Akupunktur

Die Akupunktur ist eine Behandlungsmethode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin und basiert auf dem Wissen, dass Gesundheit nur durch das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele bestehen kann. Es ist eine wirksame Therapie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen wie Kniegelenksarthrose, Migräne, Tinnitus, Erkrankungen des Atmungssystems (z.B. akute Nasennebenhöhlenerkrankung), Allergien, neurologischen Erkrankungen und Suchterkrankungen wie der Raucherentwöhnung.

Eine Akupunktursitzung dauert etwa 20  bis 30 Minuten. Im Regelfall umfasst eine Akupunkturserie 10 bis 15 Sitzungen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten bei Kniegelenksarthrose (Gonarthrose) und chronischen LWS-Beschwerden.